Schlagwörter

, , , ,

Im April war das Thema beim  Fotoprojekt Rundherum von Paleica

Freiheit

Gar nicht so leicht, das zu realisieren! Ich habe mich für Schaukel-Bilder entschieden. Tatsächlich habe ich mich bei diesen Bildern nicht wesentlich von der Stelle weg bewegt: die beiden schaukelten im rechten Winkel zueinander.
Schaukeln macht Spaß weil es so ein Kitzeln im Bauch macht. Das ist ein bisschen wie Fliegen und das ist ein kleines Stückchen Freiheit.
Kinder können sich so wunderbar im Spiel vertiefen, alles andere ausblenden und darin ein Stück Freiheit in ihrer Vorstellungskraft leben.