Schlagwörter

, , ,

Ich bin wieder aus dem Urlaub zurück! Mittlerweile sind auch schon die ersten Wäscheberge wieder in den Schränken verschwunden und das größte Chaos beseitigt. Ich gewöhne mich langsam daran wieder in Deutschland zu sei und dass es nicht mehr so erschlagend heiß ist, wenn ich rausgehe und es nicht täglich zum Strand geht. Ich habe 660 Fotos gemacht, sagt Lightroom, nachdem die gröbsten Schnitzer schonmal aussortiert sind. Oh je, das ist Arbeit. Die schönsten werde ich euch hier im Blog demnächst zeigen. Und es sind echt schöne dabei. Zuallererst sind erstmal die Projekte dran.

Bei Beauty is where you find it von Luzia Pimpinella ist dieses Mal das Thema

I see faces

Ich habe in einem Garten in den Tramuntana Bergen herrlich verwitterte Baumstümpfe fotografiert, die natürlich vielfältige Sichtweise erlauben. Das erste Bild ist allerdings ein Stein und nur wenn man von oben auf ihn schaut, ist sein Gesicht zu erkennen.